Facebook Button

Ausgabe August 2017

Mein Weg zum ersten Karpfen....

https://www.anglerboard.de/board/showthread.php?t=328856

Mein Weg zum ersten Karpfen....

Hallo an die erfahrene Karpfen-Community!

Wie der Titel vermuten läßt, gehöre ich zu den absoluten Anfänger in Sachen Karpfen... Ich dachte mir es kann nicht schaden meine Vorgehensweise sowie alles von Interesse hier zu posten um ein Feedback von euch zu erhalten... Was gefällt euch... was würdet Ihr genauso machen... was haltet Ihr für Verbesserungswürdig...

Zu mir:

Ich bin 33 Jahre jung und habe eigentlich so lange ich denken kann Hecht und Co. nachgestellt... Nach einer Angelpause von ca. 3 Jahren habe ich mir vorgenommen wieder loszulegen... Etwas in Youtube gestöbert und über schöne Videos mit dem Thema "Karpfen gestolpert"... Und siehe da: Es hat mich gepackt! So genung gelabert jetzt zur Sache...

Gewässer:

Also darüber will ich nicht so viel verlieren, da es mir noch ziemlich aussichtslos erscheint die richtigen Stellen zu finden, bzw. sich zu entscheiden... Die Wasserfläche beträgt ca. 100ha und das Ufer ist so ziemlich überall sehr steil abfallend! Ich war jetzt 4 bis 5 Mal mit der Lotrute unterwegs und konnte nicht wirklich die so oft beschworenen Hotspots finden! Ich habe mich für eine Stelle entschieden wo das Wasser nicht ganz so tief ist... 3-4 Meter statt der üblichen 7... sowie eine weitere in ca. 5 Meter tiefe... Hier werde ich zu gegebener Zeit noch Bilder hochladen... Ansonnsten gibt es wenig zu sagen... Ich konnte zumindest ausmachen wo das Kraut in etwa beginnt und wollte davor (ca. 6-8 Meter vom Ufer aus) fischen.... quasi direkt hinter dem Kraut (vom Ufer aus gesehen).

Vorbereitung:

Wie schon geschrieben ich war einige Male dort und habe unter anderem an der Stelle einige Fische springen sehen... Ich gehe davon aus das es Karpfen waren... Ich habe heute damit begonnen die Beiden Stellen anzufüttern... Habe einen Partikel-Mix mit den üblichen Zutaten im Einsatz... dazu ein Paar Boilies in verschiedenen Größen... Da ich mit Pop-Ups loslegen möchte die 18mm sind, habe ich beim anfüttern auch Boilies (gleicher geschmack) in der Größe 18 & 20 mm verwendet... Nicht das die Fische misstrauisch werden... sofern da etwas dran ist! Das ganze möchte ich bis Freitag beibehalten und dabei die Futtermenge bis Samstag reduzieren... wobei ich mit dem anfüttern sehr sparsam bin... Wenn ich das richtig verstanden habe ist jetzt natürliche Nahrung im Überfluss vorhanden... Wieviel füttert Ihr?

Die Montage:

anzeige pitsangelreisen 50xIch habe zugegeben etwas probiert und wieder verworfen und denke das ich jetzt recht zufrieden sein kann... Es gibt unten noch ein Paar Bilder dazu... Hier würde ich mich sehr über euere Kommentare freuen.... Würdet Ihr die Montage so auch benutzen... was könnte man verbessern? Letzten Endes habe ich keine Ahnung und wie gesagt Null Erfahrung...

Ich habe mich für die Hakengröße 5 von Fox entschieden weil mir 6 zu klein und 4 zu große erschien... Dazu habe ich einen Line-Aligna genommen für den umworbenen Hack-Effekt... Hier nahm ich die Micro Version in Mini... dachte es könne nicht schaden das ganze so unauffällig wie möglich zu halten... Sofern den Karpfen überhaupt was oder eben doch alles auffällt... Aber schaut euch die Bilder an...

Das nächste ist das Wetter... Es ließt sich in den meisten Beiträgen heraus, dass die angelei bei aktuellen Temperaturen um die 30 Grad zumindest Mittags sinnlos ist... stimmt das? Ich habe vor eventuell schon Freitag Nachmittag und dann eventuell bis Sonntag dort zu bleiben... Sollte ich mich Mittags verziehen und mich auf die Nacht und den folgenden morgen konzentrieren?...

Also ich werde euch auf dem Laufenden halten und meine ersten Erfahrungen und hoffentlich mein erstes Fang-Bild hier bald wieder posten... (spätestens am Sonntag)

Bis dahin wünsche ich euch ne gute Zeit und Petri Heil
 
carp1
 
carp2
 
 
carp3
 
 

Gruß

MasterOfPuppets

 



Alle Rechte und Irrtümer vorbehalten! - Ein Projekt von anglerboard.de.
Alle Grafiken und Warenzeichen auf dieser Seite unterliegen dem Recht der jeweiligen Eigentümer.
Das Kopieren von Bildern und Texten von Anglerpraxis.de ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung gestattet!

© 2003-2013 Anglerpraxis.de
Weitere Projekte: Angeln in Norwegen , Angeltreff.org
Technical support by MLIT