Facebook Button

Ausgabe Dezember 2017

ARTE: Abgefischt! Kormorane und Fischotter im Jagdfieber

Redaktionell

Werbung ARTE: „Abgefischt! Kormorane und Fischotter im Jagdfieber“.


ARTE hat uns gebeten, für Ihre heutige Sendung zum Thema Kormoran und Otter zu werben.

Heute Abend um 19 Uhr 40 strahlt Arte im Rahmen seiner Sendung "RE: " die Reportage „Abgefischt! Kormorane und Fischotter im Jagdfieber“ aus. Die Sendung steht aber jetzt bereits in der Mediathek zur Verfügung.

Dazu ARTE:

Zitat:
Die Bestände von Fischottern und Kormoranen haben sich in Deutschland mittlerweile erholt. Das bereitet vielen Fischern Probleme, denn die hungrigen Tiere bedienen sich gerne in ihren Teichen. ARTE Re: geht dem Konflikt auf den Grund.

Zu unserer Reportage haben wir einen Trailer produziert: http://www.facebook.com/REbyARTE/vid...5300535773869/

Hier gehts direkt zur Sendung:
alt
https://www.arte.tv/de/videos/071436...re-abgefischt/

Thomas Finkbeiner

Weitere Infos zum Thema:

Zum Thema Prädatoren und Menschen gibts auch aktuellste Forschung aus Schweden (75 % Kormoranreduktion erhält Kormoranbestand, schützt und nützt Fischbestand und Menschen)

Uni Stockholm: Wer fängt den Ostseefisch? Einfluss von Robben und Vögeln

Zum Thema Otter auch Infos aus Österreich, wo erste Otter entnommen werden dürfen:

Erste Fischotterentnahme in Österreich 



Alle Rechte und Irrtümer vorbehalten! - Ein Projekt von anglerboard.de.
Alle Grafiken und Warenzeichen auf dieser Seite unterliegen dem Recht der jeweiligen Eigentümer.
Das Kopieren von Bildern und Texten von Anglerpraxis.de ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung gestattet!

© 2003-2013 Anglerpraxis.de
Weitere Projekte: Angeln in Norwegen , Angeltreff.org
Technical support by MLIT