Facebook Button

Ausgabe Dezember 2017

R.I.P.: Angler trauern um den letzten Anglerverband Deutschlands

Redaktionell

Vorbemerkung
Es gibt auch Funktionäre, die richtig mit Herzblut für Angler einstehen.
Nicht viele - aber es gibt sie.
Und da bleiben harte Diskussionen mit Kritikern der Verbandswelt wie mir nicht aus.
Und teilweise auch Stress untereinander.
Aber, und das ist das Schöne:
Wo es wirklich ums Angeln und Anglern geht, kommt man dann auch wieder zusammen!

Selbst wenn in einzelnen Punkten nicht immer zu hundert Prozent Übereinstimmung besteht.

Ich bedanke mich bei Rene Blank für die Erlaubnis, nachfolgendes Statement von ihm einzustellen.

Venceremos!
Thomas Finkbeiner

alt

R.I.P.: Angler trauern um den letzten Anglerverband Deutschlands



Statement Rene Blank
Quelle: https://www.facebook.com/rene.blank....29?pnref=story

 

Zitat:
Letztes Jahr im November war ich als Delegierter unseres Regionalverbandes auf der JHV des DAFV in Berlin.
Es war die letzte Teilnahme unseres Verbandes, da wir zum 01.01.2017 aus dem, aus VDSF und DAV verschmolzenen Verband ausgetreten sind.
Ich muss sagen, es ist gut das wir aus dem DAFV ausgetreten sind, aber es war verdammt schlecht, dass wir dieses Konstrukt erst möglich machten.
Anlässlich der Fusion, am 09.03.2013 habe ich diese Grafik, wohl motiviert durch eine Mischung aus Sarkasmus und Wut, kreiert.

alt
---------------------------------------------------------

Kommentar

Wenn man sieht, wie der DAFV entstand aus der Übernahme des DAV in den VDSF mit anschliessender Umbenennung in DAFV, wie Nichtangler als Führung eingesetzt wurden und seither sich die Zahl der mittelbaren Mitglieder fast halbiert hat, wenn man sieht, dass in diesen 5 Jahren ausser verbrannter Erde NICHTS für Angler und Angeln erreicht wurde, wenn man sich in der Öffentlichkeit und bei Ministerien lächerlich macht, wenn immer mehr Verbote kommen, der Kampf gegen Anglerfeinde wie PETA nicht mal aufgenommen wird, dann kann ich nur konstatieren:
Ich stimme Rene Blank zu...

Auch wenn beim Vorgängerverband DAV selber auch sicher vieles nicht stimmte.

Aber da standen Angler und das Angeln an erster Stelle...

Diese Zeiten sind lange vorbei!

Und solange der DAFV weiterhin alles alleine durch seine blosse Existenz blockiert, wird es auch nicht besser werden..

Schön, dass immer mehr Landesverbände das bemerken und es aufrechte Funktionäre wie Rene Blank gibt, der immer zuerst Angler und das Angeln im Blick hat.

Venceremos

Thomas Finkbeiner  



Alle Rechte und Irrtümer vorbehalten! - Ein Projekt von anglerboard.de.
Alle Grafiken und Warenzeichen auf dieser Seite unterliegen dem Recht der jeweiligen Eigentümer.
Das Kopieren von Bildern und Texten von Anglerpraxis.de ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung gestattet!

© 2003-2013 Anglerpraxis.de
Weitere Projekte: Angeln in Norwegen , Angeltreff.org
Technical support by MLIT