Facebook Button

Ausgabe Juli 2017

Politik und Verbände

Behörde weitet Angelverbot im Hamburger Hafen aus

 

http://www.anglerboard.de/board/showthread.php?t=323518

 

Meldung

alt

Behörde weitet Angelverbot im Hamburger Hafen aus



http://www.abendblatt.de/hamburg/art...Hafen-aus.html


anzeige pitsangelreisen 50xUm Zander besser schützen zu können und das "freie Angeln" in Hamburg einzuschränken, hat laut Abendblatt die Hamburger Wirtschaftsbehörde ein weitgehendes Verbot für Angler und Fischer erlassen im Hamburger Hafen.

Zwar gäbe es eine Schonzeit vom 1. Januar bis 15. Mai, weil aber sowohl von Fischern in Netzen wie auch von Anglern als Beifang beim Angeln auf andere Arten immer wieder Zander gefangen werden würden, dürfe während dieser Schonzeit in Hafenbecken und Kanälen nicht mehr mit toten Köderfischen oder Kunstködern geangelt werden.

Stellnetze werden da auch während Zeit verboten (was mit Reusen etc. ist, weiss ich nicht, wurde nicht beschrieben).

Ausgenommen davon sollen wohl nur nur die "unmittelbaren Strömungsbereiche" der Elbe werden, also der direkte Verlauf von Süder- und Norderelbe.

Berufsfischer wie der Angelsport-Verband Hamburg würden die Verbote begrüßen, schreibt das Abendblatt.

Aktualisierung:
Aus dem Pressearchiv der Behörde dazu:
http://www.hamburg.de/pressearchiv-f...vi-wirtschaft/

Thomas Finkbeiner

 



Alle Rechte und Irrtümer vorbehalten! - Ein Projekt von anglerboard.de.
Alle Grafiken und Warenzeichen auf dieser Seite unterliegen dem Recht der jeweiligen Eigentümer.
Das Kopieren von Bildern und Texten von Anglerpraxis.de ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung gestattet!

© 2003-2013 Anglerpraxis.de
Weitere Projekte: Angeln in Norwegen , Angeltreff.org
Technical support by MLIT