Facebook Button

Ausgabe Januar 2018

Angeln in Norwegen: Anlage Valvag auf Senja

werbung


www.kingfisher.de

Kingfisher-Angelreisen
Rhein-Kurier GmbH

Pastor-Klein-Str. 17
Haus A
56073 Koblenz
Tel. 0261/915 54-0
Fax 0261/915 54-20
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 
valvag1

Das sind wahrhaft paradiesische Voraussetzungen: Weit ragt die Halbinsel Stongodden im äußersten Süden Senjas ins Meer hinaus. Ein herrlich ruhiger Platz mit sanften Bergrücken, Wiesen und Wäldern, ein willkommener Gegensatz zu den dramatischen Felszacken, die die Hauptinsel Senja beherrschen.

Umspült von der tiefen Rinne des Tranøyfjords im Osten, begrenzt vom Vågsfjord im Süden, der auf der Westseite in eine strukturreiche Bucht ausläuft, lässt die Halbinsel ein Spitzenrevier zum Meeresangeln entstehen.

Wer vor Valvåg im Osten der Halbinsel fischt, wird mit kurzen Wegen zu den besten Fangplätzen belohnt: Zwischen den Inseln vor der Haustür suchen Dorsche und Steinbeißer nach Nahrung, und an den Steilkanten zum Tranøyfjord patroullieren Großköhler im Freiwasser. Auch der Heilbutt findet sich auf den Sandflächen ein, und das Seegebiet rund um Skrolsvik im Westen der Halbinsel gilt als eines der ergiebigsten Heilbutt-Reviere im Norden.

valvag2

Einen besonderen Trumpf spielt Valvåg aus, wenn der Wind unangenehm auffrischt: Zwischen Inseln und Buchten lässt sich fast immer ein ruhiges Plätzchen finden.

Wir empfehlen Flüge nach Bardufoss (Transferzeit etwa 90 Minuten) oder Tromsø (3 Stunden Fahrzeit) mit anschließendem Transfer zur Anlage.

valvag3

Weitere Informationen zum Angeln in Norwegen finden Sie unter Kingfisher.de


Alle Rechte und Irrtümer vorbehalten! - Ein Projekt von anglerboard.de.
Alle Grafiken und Warenzeichen auf dieser Seite unterliegen dem Recht der jeweiligen Eigentümer.
Das Kopieren von Bildern und Texten von Anglerpraxis.de ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung gestattet!

© 2003-2013 Anglerpraxis.de
Weitere Projekte: Angeln in Norwegen , Angeltreff.org
Technical support by MLIT