Facebook Button

Ausgabe Juli 2017

Politik und Verbände

Anglerboard im Mai 2017

Anglerboard im Mai 2017

Anglerisch war wohl der April wie das berühmte Aprilwetter - eher durchwachsen.

Schwankende Temperaturen und Wasserstände machten weder Meeres-, Raub- noch Friedfischangeln richtig prall.

Es gab immer wieder gute, aber auch mehr als durchwachsene Angeltage, so wie man das im Forum mitbekam.

 

Dafür war im Bereich Angelpolitik vieles los - mehr als sonst.

 

Durch das Versagen des DAFV und seienr Landesverbände waren Angler und ihre Dienstleister aus Touristik und Industrie gewzungen, weine Demo gegen die Angelverbote im Fehmarnbelt zu organisieren.

Dabei konnte dann sogar die Präsidentin des DAFV gewzungen werden, eindeutig Farbe zu bekennen.

Das Duell um das Präsidentenamt im DAFV brachte zu Tage, dass egal sein wird, wwer kommt - es wird weiter abwärts geheen. Der Landesfischeriverband Baden-Württemberg blamierte sich bei seiner HV mit 125-Jahre erneut und demonstrierte Inkompetenz und Anglerfeindlichkeit.

Der Rheinische Fischereiverband dagegen machte Nägel mit Köpfen und kündigte beim DAFV mit fast 90% ZUstimmung der Delegierten.

Was nun nächste Woche am 06.05. passieren wird bei der HV des DAFV werden sicher viele mitSpannung verfolgen - und wir werden wiederum versuchen, zeitnha zu bericchhten.

Und bis dahin ein guter Tipp:
Raus ans Wasser an jedem Tag, an dem ihr könnt!

In diesem Sinne, Petri Heil,

Thomas Finkbeiner

 

 

 



Alle Rechte und Irrtümer vorbehalten! - Ein Projekt von anglerboard.de.
Alle Grafiken und Warenzeichen auf dieser Seite unterliegen dem Recht der jeweiligen Eigentümer.
Das Kopieren von Bildern und Texten von Anglerpraxis.de ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung gestattet!

© 2003-2013 Anglerpraxis.de
Weitere Projekte: Angeln in Norwegen , Angeltreff.org
Technical support by MLIT