Facebook Button

Ausgabe Oktober 2017

Defektes Kescherstabgewinde – Reparatur mittels Quick Release Connector

http://www.anglerboard.de/board/showthread.php?t=331607

 

Defektes Kescherstabgewinde – Reparatur mittels Quick Release Connector


Hallo Leute,
mein ca. 10 Jahre alter Kescherstab nervt mittlerweile doch ungemein. Ich verwende den 1,80m langen Stab sowohl für die Futterschaufel, als auch für den Kescher. Nun ist der Kescherstab aber defekt.

Wobei das nicht ganz richtig ist, der Stab an sich ist nicht defekt, sondern die Alu-Aufnahmemuffe – diese ist mittlerweile einfach verschlissen. Leider habe ich nirgends einfach nur so eine Muffe gefunden, weshalb ich mich für einen Reparatur-Versuch entschlossen habe.

alt

Es handelt sich bei der Muffe um das für Angelgeräte übliche (British Standad Fine = BSF) 3/8 Zoll Innengewinde.

Mein Idee war, in der Muffe einen Quick Release Connector „fest“ einzubauen und dann über das Adapter-Stück wahlweise Kescher oder Futterschaufel auf den Stab zu klippen.

Ein Quick Release Connector ist 2-teilig. Er besteht aus einem Außengewinde unten und einem Innengewinde (Muffe) oben. Die beiden Teile lassen sich über eine magnetische Schiebevorrichtung schnell voneinander trennen.

alt

Besonders beliebt ist dieses Qucik Release System für elektronische Bissanzeiger. Man muss diese dann nicht mehr alle runterschrauben, sondern kann sie einfach ausklippen.

Um den unteren Teil des Quick Release Adapters in der defekten Muffe festzukriegen habe ich mir überlegt, das Teil zunächst einzukleben, und dann später mit einem Metallstift nochmal zu sichern.

Also etwas 2-Komponenten Kleber, ein paar Fasern Flachs und rein damit.

alt

alt

alt

Nach einiger Zeit hielt das dann auch schon fest und ich konnte die Vorbereitungen für die Bohrung treffen.

Tipp: Bevor man bohrt, die gewünschte Stelle mit Hammer und Nagel markieren. Dann hat man auch einen besseren Ansatzpunkt.
alt

Die Bohrung habe ich mit einem kleinen Metallbohrer durchgeführt. Sie geht durch die alte Muffe und durch den eingeklebten Quick Release Connector.

alt

alt

Jetzt könnte man da z.B. eine Schraube durchmachen, ich habe einfach einen kleinen Metall-Splint durchgeschoben und ihn umgebogen.

alt

alt

Am Ende sieht das ganze dann so aus.

alt

alt

alt

Ich bin mal gespannt ob das hält. alt

 

Franz_16

 



Alle Rechte und Irrtümer vorbehalten! - Ein Projekt von anglerboard.de.
Alle Grafiken und Warenzeichen auf dieser Seite unterliegen dem Recht der jeweiligen Eigentümer.
Das Kopieren von Bildern und Texten von Anglerpraxis.de ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung gestattet!

© 2003-2013 Anglerpraxis.de
Weitere Projekte: Angeln in Norwegen , Angeltreff.org
Technical support by MLIT